Förderverein Tischtennis Senioren für Junioren in Geseke

Der FV wünscht allen Gönnern und Mitgliedern ein frohes Neues 2018

Erster Laser- Biathlon- Wettbewerb in Geseke

… und wieder etwas völlig NEUES in Geseke: Der 1. Biathlon-Wettbewerb den die Stadt Geseke und Umgebung jemals gesehen hat! Am 25. Nov. 2017 sind Sie alle zu diesem tollen …
Weiterlesen …

Fläche für Boule-Platz wird verpachtet

CDU unterstützt neue Tischtennishalle Der Umbau einer alten Sargfabrik in eine Tischtennishalle ist ein nicht alltägliches Projekt. Auf Einladung von Wolfgang Schmidt, Vorsitzender des TT-Fördervereins, verschafften sich Ratsmitglieder und sachkundige …
Weiterlesen …

Engagement beim Klima- und Umweltschutz geehrt

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden (r.) gratulierte gemeinsam mit Udo Heinrich (l. Stadt Geseke), Kommunalbetreuer Uwe Varlemann (3.v.l. Innogy SE) und Auszubildende Lisa Böhnke (2.v.r. Westnetz) den Preisträgern 2017: …
Weiterlesen …

Geseker Tischtennisverein erhält Förderung vom Bund

Der Förderverein Tischtennis Geseke „Senioren für Junioren“ e.V. erhält im Rahmen des Bundesprogrammes Ländliche Entwicklung (BULE) 4.500,00 Euro, wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft nun mitteilte. Ziel des Bundesprogramms …
Weiterlesen …

Eine Nacht in der der Sargfabrik

Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag veranstaltete das Trainerteam des TV Geseke die zweite Auflage von “Eine Nacht in der Sargfabrik”. 24 Mädchen und Jungen im Alter von 6-14 Jahren verbrachten …
Weiterlesen …

Volksbank Salzkotten unterstützt Vereine

Mehr als 10.000 Eur hat Michael Keuper, Leiter der Filiale Salzkotten der Voba Paderborn-Höxter-Detmold, an zahlreiche Vereine der Sälzerstadt übergeben. Die Spenden kommen den vielfältigen Projekten der Vereine und Institutionen, …
Weiterlesen …

Aus Vision wird Wirklichkeit

Im Jahr 2010 gründete der damalige Abteilungsleiter Wolfgang Schmidt mit sieben weiteren "alten Hasen" den Förderverein "Senioren für Junioren" mit einem Ziel: Dem Bau einer eigenen TT-Halle, in der an jedem Tage und zu jeder Uhrzeit TT gespielt werden kann. Nachdem im Juni 2013 eine alte Gewerbehalle, eine alte Sargfabrik, gekauft werden konnte, begannen im März 2015 die Umbauarbeiten. Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte die (fast) fertige Halle vor rund 300 Gästen eingeweiht werden. Im Januar 2016 bezog dann die TT-Abteilung des TV 1862 Geseke die neue Sporthalle, die seit August auch über einen eigenen vollausgestatteten Clubraum verfügt. Die gesamte Halle wurde durch Spenden und Sponsoring finanziert und in Eigenleistung renoviert.

Facebook
Twitter