Impressionen vom 24. Weinfest in Geseke am Teich

Am 10.06.2016 war es soweit- Bürgermeister Dr. Remco van der Velden eröffnete bei tollem Wetter das 24. Weinfest in Geseke. Unterstützt wurde er dabei von den Geseker Hexen. Erstmals richtete der Tischtennis-Förderverein mit Wolfgang Schmidt und zahlreichen Helfern des TV Geseke das Weinfest am neuen Standort am Teich aus.

Zahlreiche Winzer hatten am frühen morgen ihre Buden und Stände aufgebaut, das Teichgeländer war mit den Bannern vieler Unterstützer geschmückt. Zu dem boten regionale Partner, Flammkuchen, Indie-Coffee oder Zauber-Eis an. Aber auch für Nicht-Weinliebhaber gab es einen Bierstand oder eine “Mantaplatte”. Für Kinder gab es Spielmöglichkeiten der KiTa Senfkorn, Kaffee und Kuchen sowie Kanufahrten auf dem Teich.

Für die musikalische Begleitung sorgte der “Steierer Hannes”, “Swedish Man”, “Oldismus” und “Maja Papaja”.

Insgesamt war das Fest gut besucht und für das “erste Mal” hat alles gut geklappt, so dass es wenig negative Kritik gab aber einige Anregungen und Vorschläge, die sich das Organisationskomitee für weitere Festivitäten bereits notiert hat. Vielen, vielen Dank auch an die ganzen ehrenamtlichen Helfer, ohne die so ein Event nicht zu stemmen ist. Danke an die Kanuten vom Geseker Ski-und Kanuverein für die einmaligen Fahrten auf dem Teich. Danke an den “Wettergott”, der für viel Sonne und warme Temperaturen bis in die Morgenstunden sorgte und erst am letzten Tag den Regen schickte!

Danke an alle Sponsoren und Unterstützer, Winzer und Aussteller, die dafür gesorgt haben, dass wir drei tolle Tage erlebt haben. Danke an alle, die beim Auf-Abbau der Tische und Bänke, des Zeltes, der Aufsicht oder beim Verkauf geholfen haben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.